Sie sind hier: Home > Guts- & Herrenhäuser > Gutshäuser - M > Mentin

English English



Ein Gutshaus für eine ganze Gruppe!

Ein Gutshaus für eine ganze Gruppe!

Das Guts- & Gästehaus Zietlitz bietet das passende Ambiente für Familienfeiern und -treffen, Brainstormings, kleine Seminare, Gruppen von Freunden historischer Gutshäuser; Naturliebhaber, Yogagruppen u.v.m.

Reiterferien


Mittsommer Remise 2017

Mittsommer Remise 2017

24. & 25. Juni 2017

Erleben Sie einen Abend voller Mythen, Legenden und Romantik.

www.mittsommer-remise.de


Empfehlen Sie uns weiter!

Empfehlen Sie uns weiter!

Verlinkungen


Gutshaus (Herrenhaus, Schloss) Mentin

Südlich von Parchim, im Landschaftsschutzgebiet der Ruhner Berge, liegt der Ort Mentin direkt an der Autobahn.




Hier erhebt sich am Rande eines kleinen Tales ein monumentales repräsentatives Herrenhaus. Das Gut befand sich Ende des 19. Jahrhunderts im Besitz der Familie von Pressentin, gelangte später in den Besitz des Rittmeisters Arthur Poensgens, der wohl auch den Auftrag zum Bau dieses Gebäudes gab. In den Jahren 1912 bis 1913 entstand das sogenannte "Schloss Mentin" im Stil des Barock mit Jugendstilelementen nach Plänen des Architekten Paul Korff. Im Jahre 1916 erwarb die Hamburger Familie Neuerburg das Gut.

Nach dem 2. Weltkrieg diente das Herrenhaus bis 1996 als Kinderheim. Vom Herrenhaus führen eine Freitreppe und daran anschließende großzügige Gartenterrassen in die weitläufige Parkanlage, die heute leider verwildert ist.

Nach 1996 gab es Pläne, im Herrenhaus einen Hotelbetrieb mit Automobilmuseum einzurichten. Dieser Plan wurde aufgegeben und auch im Jahr 2007 stand das Gebäude immer noch leer. Bis 2013 fand eine Sanierung des Herrenhauses statt und die Pläne, das Herrenhaus zum Hotel auszubauen, bestehen weiterhin.

Vom ehemaligen Wirtschaftshof sind die Brennerei und etliche Wirtschaftsgebäude aus Feld- und Backsteinen erhalten, die heute teilweise zu Wohnungen umgebaut sind.

Mentin ist Bestandteil des Wochenkalenders 2008


Schlagworte: