Sie sind hier: Home > Guts- & Herrenhäuser > Gutshäuser - P > Philipshagen

English Website

English Website

Design von ars-campus

Design von ars-campus

ars-campus, Gestaltungsbüro aus Rostock und Stralsund: spezialisiert auf Webdesign, Print – und natürlich auf Gutshäuser ...

www.ars-campus.de


Empfehlen Sie uns weiter!

Empfehlen Sie uns weiter!

Verlinkungen


Gutshaus Philipshagen

Der Gutshof Philippshagen liegt im Middelhagen auf der malerischen Halbinsel Mönchgut auf Rügen. Die Mönche des Zisterzienserklosters Eldena bei Greifswald bewirtschafteten im 13. Jahrhundert das Land. 1360 erwarben sie von der Familie von Bonow den südlichen Teil der Halbinsel und legten die Siedlung Middelhagen an.



Im Zuge der Säkularisierung ging 1534 der Besitz der Mönche an den pommerschen Herzog Philipp Julius. Zu Beginn des 17. Jahrhunderts entstand in Middelhagen der Gutshof Philippshagen. Nach dem Wiener Kongress 1815 wurde die bis dahin schwedisch besetzte Insel Rügen preußisch. Der preußische König ließ 1828 das Gutshaus Philippshagen neu errichten.


Schlagworte: