Sie sind hier: Home > Guts- & Herrenhäuser > Gutshäuser - K > Klein Roge

Ihr Eintrag in den Rubriken ...

Ihr Eintrag in den Rubriken ...

... zum Beispiel in »Urlaub im Gutshaus«für 90 € netto im ersten Jahr, 60 € netto im Folgejahr.

Ihre Werbung


Gutshaus Pohnstorf

Gutshaus Pohnstorf

Wunderschön ausgestattetes Gutshaus im Naturpark mecklenburgische Schweiz. Sie können einzelne Ferienwohnungen oder das ganze Gutshaus mieten: mit Park, Schwimmteich und Bio Gemüse aus dem Gutshausgarten.

www.gutshaus-pohnstorf.de


Gutshaus Klein Roge

Klein Roge feierte 1995 sein erst 350jähriges Bestehen. Seit 1836 befand sich das Gut im Besitz der Familie Held, 1925 erwarb es Walter Domansky, der bis zur Enteignung 1945 Eigentümer des Gutes blieb.




Nach 1945 wurde das Gut in Neubauernstellen aufgeteilt. Das Gutshaus entstand in seiner klassizistischen Architektur Mitte des 19. Jahrhunderts. Der zweigeschossige Putzbau steht etwas erhöht, hinter einem Karree mit Linden führt eine Freitreppe zum Eingang. Hofseitig überragt ein Mittelrisalit mit einem Dreiecksgiebel und darin befindlicher Uhr das Dach. An der Rückseite des denkmalgeschützten Gutshauses wurde in den 1970er Jahren eine ca. 1.000 qm große Halle angebaut. Während der DDR-Zeit diente es vorwiegend Wohnzwecken. Im Jahr 1998 erwarb ein Antikhändler das Gutshaus und veranstaltete in den Räumlichkeiten Auktionen. Diese Nutzung wurde aufgegeben. Am Gutshaus liegt ein kleiner Park, in dem mehrere alte Obstbäume wachsen. Von den Wirtschaftsgebäuden blieben einige erhalten.

Klein Roge ist Bestandteil des Wochenkalenders 2014


Schlagworte: