Sie sind hier: Home > Guts- & Herrenhäuser > Gutshäuser - G > Groß Lüsewitz

English Website

English Website

Ein Gutshaus für eine ganze Gruppe!

Ein Gutshaus für eine ganze Gruppe!

Das Guts- & Gästehaus Zietlitz bietet das passende Ambiente für Familienfeiern und -treffen, Brainstormings, kleine Seminare, Gruppen von Freunden historischer Gutshäuser; Naturliebhaber, Yogagruppen u.v.m.

Reiterferien


Die Gutshäuser- und Schlösserkalender 2018!

Die Gutshäuser- und Schlösserkalender 2018!

weitere Informationen und Bestellung


Gutshaus (Herrenhaus, Schloss) Groß Lüsewitz

Das Rittergut Groß Lüsewitz fand 1344 eine erste urkundliche Erwähnung. Bis 1485 waren die von Thulendorf nachweislich Lehnsherren.




Bis 1670 besaßen die von Bevernest das Gut als Lehen vom Mecklenburger Herzog. Inmitten einer umfangreichen Gutsanlage liegt das Herrenhaus, das von 1896 bis 1898 im Stil der Neorenaissance erbaut wurde. Es entstand an Stelle eines barocken Vorgängerbaus, der 1895 durch einen Brand zerstört wurde. Architekt des neuen Herrenhauses war Gotthilf Ludwig Möckel, Bauherr war Friedrich Ferdinand Biermann, der das Gut von seinem Vater, Gottlieb Friedrich Ferdinand Biermann, in dessen Besitz sich das Gut seit 1880 befand, erhielt. Nach dem Tod von Friedrich Ferdinand Biermann erbte sein Sohn Werner den Besitz. Von 1926 bis 1943 befand sich das Gut im Besitz von Hans Thyssen aus Mühlheim, es folgte Eberhard Thyssen in den letzten beiden Kriegsjahren. Nach der Enteignung des letzten Besitzers befand sich das Gut im Eigentum des Landes Mecklenburg. Das Herrenhaus wurde bis 1949 als Tbc-Krankenhaus genutzt. Zu DDR-Zeiten war das Gut Groß Lüsewitz durch das dort ansässige Institut für Pflanzenzüchtung sehr bekannt. Dem Herrenhaus schließt sich ein Landschaftspark an, der nach 1970 um einen Reitturnierplatz erweitert wurde. Das Herrenhaus befand sich bis 2012 im Besitz der Gemeinde Sanitz und ist dann verkauft worden.


Besitzverhältnisse vor 1945:

-1489

von Thulendorf

1492-1674

von Bevernest

1674-

von Grabow

1704

Hauptmann von Petersdorf

1740-1794

von Walsleben

1751

Major von Walsleben

(1781)-1790

Reisemarschall Detlef Philipp von Walsleben

1790-1792

Gebrüder von Walsleben

1792-1794

Gebrüder und Frau von Walsleben

1794-1805

Hauptmann Hans Berend von Böckmann

1805-1818

Die Erben des Hauptmanns Berend von Böckmann

1818-1846

Carl Friedrich von Keffenbrink

1846-1853

Gustav Adolf Berthold Georg von Pressentin

1853-1856

Friedrich Wilhelm August von Lücken und F. B. von Arnim

1856-1873

Carl Friedrich Hans Helmut von Arnim

1873-1876

Direktion der Rostocker Zuckerfabrik Aktiengesellschaft

1876-1880

August Ludwig Philipp Sellier

1880-1884

Ferdinand Biermann

1884-1889

Ferdinand Biermann und Friedrich Ferdinand Biermann

1889-1912

Friedrich Ferdinand Biermann

1912-(1916)

Die Erben der Familie Biermann

(1922-1923)

Werner Biermann

1926-1943

Hans Thyssen aus Mühlheim / Ruhr

1943-1945

Eberhard Thyssen

Groß Lüsewitz ist Bestandteil des Wochenkalenders 2010

Groß Lüsewitz finden Sie im Buch "Fotografische Zeitreise - Mecklenburg", Band 1


Schlagworte: