Sie sind hier: Home > Guts- & Herrenhäuser > Gutshäuser - D > Ducherow

Ihr Eintrag in den Rubriken ...

Ihr Eintrag in den Rubriken ...

... zum Beispiel in »Urlaub im Gutshaus«für 90 € netto im ersten Jahr, 60 € netto im Folgejahr.

Ihre Werbung


Kalender 2017

Kalender 2017

Der neue Gutshäuser- und Schlösser-Kalender 2017! Darin stellen wir 10 Gutshäuser und 2 Schlösser in M-V vor.

weitere Informationen und Bestellung


Gutshaus Pohnstorf

Gutshaus Pohnstorf

Wunderschön ausgestattetes Gutshaus im Naturpark mecklenburgische Schweiz. Sie können einzelne Ferienwohnungen oder das ganze Gutshaus mieten: mit Park, Schwimmteich und Bio Gemüse aus dem Gutshausgarten.

www.gutshaus-pohnstorf.de


Gutshaus Ducherow

Über viele Jahrhunderte gehörte das Ducherower Land zu einem Teil den Herzögen zum anderen Teil der Ritterschaft.




Mit dem adligen Lehen war die Familie von Schwerin bedacht, im Verlaufe des 17. Jahrhunderts besaßen auch die von Lindstedten zeitweise Grund und Boden in Ducherow. Um 1730 verkaufte die preußische Regierung ihren Ducherower Anteil an den Generalleutnant Kurth Christoph von Schwerin, so dass ganz Ducherow ritterschaftlich wurde. Das Gutshaus, ein zweigeschossiger Putzbau mit Mansardwalmdach, ließ Familie von Schwerin Mitte des 18. Jahrhunderts errichten, Ende des 19. Jahrhunderts fanden Umbauarbeiten statt. Während der DDR-Zeit wurde die Fassade massiv verändert und jeglichen Schmuckes beraubt. In der Eingangshalle des Gutshauses finden sich noch massive Wandvorlagen mit eingestellten Säulen und Deckenstuck sowie eine Treppe mit kräftigen barocken Balustern. Bis 1997 diente das in einem kleinen Park gelegene Gutshaus als Pflegeheim. Heute befindet es sich in Privatbesitz. Anfängliche Restaurierungsarbeiten wurden eingestellt; geplant war der Umbau des Gutshauses zu altersgerechten Wohnungen.

An der Südseite der im 15. Jahrhundert erbauten Kirche befindet sich ein klassizistisches Wandgrab der Familie von Schwerin.

Ducherow findet in Hans Falladas 1932 erschienenem Roman "Kleiner Mann - was nun?" Erwähnung, hier lebt und arbeitet die Romanfigur Johannes Pinneberg und beginnt die Ehe mit seiner Frau Emma, dem "Lämmchen".

Ducherow ist Bestandteil des Wochenkalenders 2012

Ducherow finden Sie im Buch "Fotografische Zeitreise - Vorpommern", Band 2


Schlagworte: