Sie sind hier: Home

Einträge für die Suche nach: Familie von Lindstädt, Lindstedt


Gutshaus Altwigshagen


Das Gut Altwigshagen war ursprünglich ein altes Lehen der Familie von Schwerin. Bereits 1331 wird hier ein Festes Haus "castrum der Schwerine" erwähnt. ... weiter


Gutshaus Bröllin


Im äußersten Nordosten der Uckermark, südöstlich von Pasewalk, liegt Bröllin. Erste urkundliche Erwähnung fand der Ort, der nach seinen Lehnsherren de Bralin - später de Brelin, Brellyn - benannt ist, im Jahre 1233. ... weiter


Gutshaus Ducherow


Über viele Jahrhunderte gehörte das Ducherower Land zu einem Teil den Herzögen zum anderen Teil der Ritterschaft. ... weiter


Gutshaus Polzow


Der Ort wurde 1375 erstmals urkundlich erwähnt. Zu dieser Zeit war das Land Eigentum der Pommernherzöge. Pächter waren u. a. bis 1738 die von Lindstedt. ... weiter