Sie sind hier: Home > Guts- & Herrenhäuser > Gutshäuser - S > Schmoldow

English Website

English Website

Reisen

Reisen

Reisen


Ein Gutshaus für eine ganze Gruppe!

Ein Gutshaus für eine ganze Gruppe!

Das Guts- & Gästehaus Zietlitz bietet das passende Ambiente für Familienfeiern und -treffen, Brainstormings, kleine Seminare, Gruppen von Freunden historischer Gutshäuser; Naturliebhaber, Yogagruppen u.v.m.


Gutshaus Samow im Kalender 2019

Gutshaus Samow im Kalender 2019

Infos & Bestellung


Gutshaus Schmoldow

Das Gut befand sich bis Ende des 19. Jahrhunderts im Besitz der Familie von Behr. Das Gutshaus ist ein 1865 errichteter historistischer Putzbau, der nach längerem Leerstand (seit 1984) heute eine Ruine ist. Bauherr war Friedrich Felix von Behr.




Das prachtvolle Herrenhaus verfügte über ein Eingangsportal mit ionischen Säulen und einem Dreiecksgiebel. Das Erdgeschoss verfügte über schöne Stuckdecken im Erdgeschoss. Die letzte Besitzerin des Gutes bis 1945 war Elisabeth von Storch.

Das Haus wurde nach der politischen Wende vom Bundesvermögensamt an einen Privateigentümer verkauft.

Der Park ist verwildert.

In Schmoldow gibt es einen frühdeutschen Turmhügel mit Wassergraben und Wall. Drei Granitsteine erinnern dort an Anna von Rauch (gest. 1896), geb. von Behr; an Friedrich von Behr (gest. 1876) und an Friedrich Felix von Behr (gest. 1892).


Schlagworte: