Sie sind hier: Home > Guts- & Herrenhäuser > Gutshäuser - H > Hütten

English Website

English Website

Schloss oder Gutshaus

Schloss oder Gutshaus

Für alle, die enttäuscht sind, ihr "Schloss" nicht unter den Schlössern zu finden, sondern unter Guts- & Herrenhäusern, haben wir hier die Erklärung.

Schloss oder Gutshaus


Empfehlen Sie uns weiter!

Empfehlen Sie uns weiter!

Verlinkungen


Gutshaus Hütten im Kalender 2016

Gutshaus Hütten im Kalender 2016

Weitere Informationen und Bestellung


Gutshaus Hütten

Eingebettet in eine malerische Landschaft liegt das Gutshaus Hütten (Gemeinde Bartenshagen-Parkentin). Von Bollbrücke kommend, gelangt man über eine Lindenallee bis zum Rondell, direkt vor die Hoffront.




Im Gutshaus sind Wohnungen eingerichtet – es ist ein zweigeschossiger Putzbau von zehn Achsen, Mansardwalmdach (Anfang 19. Jahrhundert) und einem klassisch übergiebelten Mittelrisalit mit Lünettenfenster und Rundportal. Ursprünglich war das Gutshaus wohl ein Fachwerkbau, der Mitte des 19. Jahrhunderts klassizistisch überformt wurde.

Die Gegend um Hütten wird geprägt durch uralte Fischteiche, die schon von den Doberaner Zisterziensern betrieben wurden und heute vom Fischereihof Detlefsen genutzt werden.


Pächter der Domäne:

(1778)-1780

Herr von Lützow

1780-1809

Amtmann Hagemann (Havemann?)

1809-1812

Ernst Brauer

1812-1832

Erbzinsmann Tiede

1832-1833

Erbpächter W. Kählert

1833-1841

Erbpächter Heyer

1841-1874

Erbpächter Rosenow

1874-1885

Erbpächter Gustav Hadler

1885-1888

Ludwig Nürnberg

1888-1892

Regierungsrat a.D. Haller

1892-1913

Karl Kluth

1913-1917

Oberste Verwaltungsbehörde des Großherzoglichen Haushalts

1923

Freistaat Mecklenburg

(1927)-(1930)

1 Büdnerei, 1 Doppelhäuslerei, Förster

Hütten ist Bestandteil des Kalenders 2016


Schlagworte: