Sie sind hier: Home > Guts- & Herrenhäuser > Gutshäuser - B > Boddin, Gem. Roggentin

English Website

English Website

Damit Ihr Traum kein Albtraum wird

Damit Ihr Traum kein Albtraum wird

Ein Immobilienportal, das sich den Landschlössern, Guts- und Herrenhäusern in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg widmet und Sie bei Ihrem Vorhaben in jeder Phase der Entwicklung unterstützt.

www.gutsdorf.de


Das Kranich Hotel, Hessenburg

Das Kranich Hotel, Hessenburg

mit 8 Appartements – individuell gestaltete Zimmer mit alten Gutshausmöbeln, und ein Blick in den Gutspark ...

www.kranichhotel.de


Gutshaus Boddin, Gemeinde Roggentin

Das Gut befand sich um 1896 im Besitz von Ed. Büttner und seit 1925 bis zur Enteignung 1945 im Besitz von Emil Peters.




Das Gutshaus wurde 1840 errichtet. Aufstockung und Veränderungen fanden im 2. Viertel des 19. Jahrhunderts statt. Zum Gutshaus gehört ein kleiner Park. Das Gutshaus ist saniert und beherbergt ein Café.


Eigentümer des Gutes bis 1945:

1639-1785

von Lehsten

1785-1792

von Zastrow

1792-1842

Peter Friedrich Kremer

1842-1896

Amtmann a.D. August von Lützow

1896-1904

Paul Büttner

1904-1917

Ökonomierat Carl Alwardt

1925-(1938)

Emil Peters


Schlagworte: