Sie sind hier: Home > Guts- & Herrenhäuser > Gutshäuser - B > Bliesekow

English Website

English Website

Damit Ihr Traum kein Albtraum wird

Damit Ihr Traum kein Albtraum wird

Ein Immobilienportal, das sich den Landschlössern, Guts- und Herrenhäusern in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg widmet und Sie bei Ihrem Vorhaben in jeder Phase der Entwicklung unterstützt.

www.gutsdorf.de


Das Kranich Hotel, Hessenburg

Das Kranich Hotel, Hessenburg

mit 8 Appartements – individuell gestaltete Zimmer mit alten Gutshausmöbeln, und ein Blick in den Gutspark ...

www.kranichhotel.de


Gutshaus Bliesekow

Bliesekow wurde 1268 erstmals urkundlich erwähnt. Das Gutshaus entstand Mitte des 18. Jahrhunderts und wurde Ende des 19. Jahrhunderts erweitert. Das Gut Bliesekow war eine Großherzogliche Domäne mit wechselnden Pächtern.




Pächter der Domäne vor 1945:

(1778) - 1794

Amtmann Hagemann

1794 - 1814

Johann Friedrich Berkholz

1814 - 1849

Johann Jacob Busch

1849 - 1857

Christian Seer

1857 - 1885

Christian Röper

1885 - 1895

Röpers Erben

1895 - 1906

Helene Röper

1906 - (1939)

Tillmann Stever

Das Gutshaus wird heute als Wohn- und Gästehaus genutzt.

Die Hofanlage existiert nicht mehr.


Schlagworte: