Sie sind hier: Home

Einträge für die Suche nach: Familie von Haeseler


Gutshaus Vilz


Das Gut Vilz befand sich seit 1236 über 400 Jahre im Besitz der Familie von Moltke und von 1684 bis 1855 im Besitz der Familie von Koß. Im Jahre 1902 wurde der damalige Gutsherr Haeseler, ein königlich-preußischer Generalleutnant, in die mecklenburgische Ritterschaft aufgenommen. ... weiter


Gutshaus (Schloss) Brookhusen


Das Gutshaus in Brookhusen, wohl um 1800 erbaut, wurde Ende des 19. Jahrhunderts durch Um- und Anbauten zum sogenannten “Schloss” umgebaut. ... weiter


Gutshaus Groß Raden


Groß Raden ist überregional bekannt durch das Archäologische Freilichtmuseum, das sich nordöstlich des Dorfes im Bereich einer Niederung am Groß Radener See befindet. ... weiter


Gutshaus (Schloss, Herrenhaus) Hasenwinkel


In der ländlichen Idylle Nordwestmecklenburgs liegt nahe der Kleinstadt Warin das Dorf Hasenwinkel. Hier ließ Wladimir Schmitz an Stelle eines älteren Wohnhauses zwischen 1908 und 1912 nach Plänen des Architekten Paul Korff das neobarocke Herrenhaus errichten. ... weiter