Sie sind hier: Home > Guts- & Herrenhäuser > Gutshäuser - G > Gädebehn, Neubr.-burg

Ein Gutshaus für eine ganze Gruppe!

Ein Gutshaus für eine ganze Gruppe!

Das Guts- & Gästehaus Zietlitz bietet das passende Ambiente für Familienfeiern und -treffen, Brainstormings, kleine Seminare, Gruppen von Freunden historischer Gutshäuser; Naturliebhaber, Yogagruppen u.v.m.

Reiterferien


Gutshaus Pohnstorf

Gutshaus Pohnstorf

Wunderschön ausgestattetes Gutshaus im Naturpark mecklenburgische Schweiz. Sie können einzelne Ferienwohnungen oder das ganze Gutshaus mieten: mit Park, Schwimmteich und Bio Gemüse aus dem Gutshausgarten.

www.gutshaus-pohnstorf.de


Kalender 2017

Kalender 2017

Der neue Gutshäuser- und Schlösser-Kalender 2017! Darin stellen wir 10 Gutshäuser und 2 Schlösser in M-V vor.

weitere Informationen und Bestellung


Gutshaus Gädebehn bei Neubrandenburg

Das Gutshaus Gädebehn entstand in seiner heutigen Form um 1850. Das Gut befand sich von 1722 bis 1760 im Besitz der Familie von Schurff, 1773 bis 1839 der Familie von der Lancken, ab 1847 der Familie von Meyenn und von 1888 bis 1921 der Familie von Flotow.




Das Haus diente während der DDR Zeit u. a. als Konsum, Kindergarten sowie Wohnhaus. Der seitliche Turmanbau wurde in den 1980er Jahren wegen Baufälligkeit abgerissen. Nach der politischen Wende erwarb die Familie Mende das Haus und eröffnete die Gaststätte "Dorfkrug" und richtete einige Fremdenzimmer ein. Der Saal diente für Veranstaltungen. Im angrenzenden Park wurden im Sommer fröhliche Dorffeste gefeiert. Durch die Pflege hat das Haus die schweren Zeiten relativ gut überstanden. Nach dem Tod von Herrn Mende konnte das Haus nicht mehr betrieben werden und stand trotz intensiver Bemühungen der Eigentümer sehr lange leer.

Seit dem Juni 2015 sanierten die neuen Eigentümer das Gutshaus und beräumten den umfangreichen Park.


Schlagworte: