Sie sind hier: Home > Guts- & Herrenhäuser > Gutshäuser - M > Middelhagen, Rügen

Ein Gutshaus für eine ganze Gruppe!

Ein Gutshaus für eine ganze Gruppe!

Das Guts- & Gästehaus Zietlitz bietet das passende Ambiente für Familienfeiern und -treffen, Brainstormings, kleine Seminare, Gruppen von Freunden historischer Gutshäuser; Naturliebhaber, Yogagruppen u.v.m.

Reiterferien


Mittsommer Remise 2017

Mittsommer Remise 2017

24. & 25. Juni 2017

Erleben Sie einen Abend voller Mythen, Legenden und Romantik.

www.mittsommer-remise.de


Empfehlen Sie uns weiter!

Empfehlen Sie uns weiter!

Verlinkungen


Middelhagen auf Rügen

Middelhagen liegt auf der malerischen Halbinsel Mönchgut auf Rügen. Die Mönche des Zisterzienserklosters Eldena bei Greifswald bewirtschafteten im 13. Jahrhundert das Land. 1360 erwarben sie von der Familie von Bonow den südlichen Teil der Halbinsel und legten die Siedlung Middelhagen an.



Die Postkarte aus dem Jahre 1909 zeigt den Blick über den Dorfteich, Richtung Gutshof Philippshagen.

Im Zuge der Säkularisierung ging 1534 der Besitz der Mönche an den pommerschen Herzog Philipp Julius. Zu Beginn des 17. Jahrhunderts entstand in Middelhagen der Gutshof Philippshagen. Nach dem Wiener Kongress 1815 wurde die bis dahin schwedisch besetzte Insel Rügen preußisch. Der preußische König ließ 1828 das Gutshaus Philippshagen neu errichten. 

Die Kirche entstand um 1455.

In Middelhagen blieb ein typisches niederdeutsches Hallenhaus, erbaut Mitte des 18. Jahrhunderts, erhalten.


Schlagworte: