Sie sind hier: Home > Guts- & Herrenhäuser > Gutshäuser - L > Lancken, Sassnitz

English Website

English Website

Ein Gutshaus für eine ganze Gruppe!

Ein Gutshaus für eine ganze Gruppe!

Das Guts- & Gästehaus Zietlitz bietet das passende Ambiente für Familienfeiern und -treffen, Brainstormings, kleine Seminare, Gruppen von Freunden historischer Gutshäuser; Naturliebhaber, Yogagruppen u.v.m.

Reiterferien


Die Gutshäuser- und Schlösserkalender 2018!

Die Gutshäuser- und Schlösserkalender 2018!

weitere Informationen und Bestellung


Gutshaus Lancken bei Sassnitz auf Rügen

Am Ortsrand von Sassnitz auf der Insel Rügen gelegen, gibt das heute in ruinösem Zustand befindliche Herrenhaus Lancken ein trauriges Beispiel für fortschreitenden Verfall.




Bis Anfang des 19. Jahrhunderts teilten sich die Familie von Barnekow und das Stralsunder Kloster St. Annen und Brigitten den Besitz von Lancken bei Sassnitz. Im Jahre 1810 veräußerte das Kloster seine beiden Bauernhöfe an die Familie von Barnekow, die 1872 den gesamten Ort an die Familie von Hansemann verkaufte. Die neuen Eigentümer ließen bis 1876 das gesamte Gut erneuern. Das im 19. Jahrhundert errichtete Gutshaus, ein verputzter Backsteinbau auf einem Feldsteinfundament, wurde später umfassend verändert. Das Gutshaus diente vorwiegend Wohnzwecken, steht nun aber seit einigen Jahren leer. Vom ehemaligen Wirtschaftshof blieben zwei Gebäude erhalten.

Lancken ist Bestandteil des Wochenkalenders 2012

Lancken finden Sie im Buch "Fotografische Zeitreise - Rügen", Band 1


Schlagworte: