Sie sind hier: Home > Guts- & Herrenhäuser > Gutshäuser - K > Klein Zastrow

English Website

English Website

Ihr Eintrag in den Rubriken ...

Ihr Eintrag in den Rubriken ...

... zum Beispiel in »Urlaub im Gutshaus«für 90 € netto im ersten Jahr, 60 € netto im Folgejahr.

Ihre Werbung


Die Gutshäuser- und Schlösserkalender 2018!

Die Gutshäuser- und Schlösserkalender 2018!

weitere Informationen und Bestellung


Gutshaus Klein Zastrow

Klein Zastrow wurde 1248 erstmals urkundlich erwähnt. Das Rittergut befand sich über viele Jahrunderte hinweg im Besitz der Familie von Blixen. 1848 erwarb Johann Philipp Hermann Weißenborn das Gut.




Das Gutshaus wurde 1892 im neoklassizistischen Stil errichtet. 1928 wurde das Gut an eine Siedlungsgesellschaft verkauft und 1931 aufgesiedelt. Ein Teil des Gutes befand sich bis 1928 im Besitz von Ernst Rudolf von Vahl.

Nach 1990 wurde es von einer Waldorfschule genutzt, danach stand es leer, bis sich 2004 neue Eigentümer fanden.

Das Gutshaus ist von einem Park umgeben.


Schlagworte: