Sie sind hier: Home > Guts- & Herrenhäuser > Gutshäuser - K > Kemnitzerhagen

English Website

English Website

Ihr Eintrag in den Rubriken ...

Ihr Eintrag in den Rubriken ...

... zum Beispiel in »Urlaub im Gutshaus«für 90 € netto im ersten Jahr, 60 € netto im Folgejahr.

Ihre Werbung


Die Gutshäuser- und Schlösserkalender 2018!

Die Gutshäuser- und Schlösserkalender 2018!

weitere Informationen und Bestellung


Gutshaus Kemnitzerhagen

Das Gut Kemnitzerhagen bei Greifswald befand sich seit 1634 bis in das 20. Jahrhundert hinein im Besitz der Königlichen Universität Greifswald.




Pächter des Gutes war mindestens ab 1905 Walter Modrow und 1939 Kurt Schultze. Das klassizistische Antlitz der Hoffront, wie auf der historischen Postkarte zu sehen, erhielt das Gutshaus wohl Anfang des 19. Jahrhunderts. Ende des 19. Jahrhunderts wurde der Eingangsbereich umgestaltet. Das Gutshaus, das gegenwärtig bewohnt wird, wurde in den letzten Jahrzehnten allen Schmuckes beraubt.

Kemnitzerhagen finden Sie im Buch "Fotografische Zeitreise - Vorpommern", Band 1


Schlagworte: