Sie sind hier: Home > Guts- & Herrenhäuser > Gutshäuser - J > Jürgenstorf

English Website

English Website

Ein Gutshaus für eine ganze Gruppe!

Ein Gutshaus für eine ganze Gruppe!

Das Guts- & Gästehaus Zietlitz bietet das passende Ambiente für Familienfeiern und -treffen, Brainstormings, kleine Seminare, Gruppen von Freunden historischer Gutshäuser; Naturliebhaber, Yogagruppen u.v.m.

Reiterferien


Meine Halbinsel – die Fotowebsite

Meine Halbinsel – die Fotowebsite

Jeder Sonnenuntergang ist anders, jeder Baumstumpf kann »in Szene« gesetzt werden, und wenn man »verrückt« genug ist, steht man um 4 Uhr morgens auf, um den aufsteigenden Nebel im Bild festzuhalten.

meine-halbinsel.de


Gutshaus Jürgenstorf

Das Gutshaus wurde im 18. Jahrhundert als barocke Anlage errichtet. Sie wurde durch den Neubau des Haupthauses 1910 stark verändert.




Zwei Torhäuser aus der Mitte des 18. Jahrhunderts sind im ursprünglichen Zustand geblieben.

1792 befand sich das Gut im Besitz von August Friedrich von Lowtzow. 1798 erwarb Gustav Dietrich von Oertzen das Gut und 1869 Friedrich Helmuth Anton von Blücher. Im Besitz der Familie von Blücher verblieb das Gut bis in das 20. Jahrhundert hinein.

Nach 1945 bis heute diente das Herrenhaus vorwiegend Wohnzwecken, aber auch für die Verwaltung.

Jürgenstorf finden Sie in der "Fotografischen Zeitreise Mecklenburg" Band 3


Schlagworte: