Sie sind hier: Home > Guts- & Herrenhäuser > Gutshäuser - G > Grauenhagen

English Website

English Website

Ein Gutshaus für eine ganze Gruppe!

Ein Gutshaus für eine ganze Gruppe!

Das Guts- & Gästehaus Zietlitz bietet das passende Ambiente für Familienfeiern und -treffen, Brainstormings, kleine Seminare, Gruppen von Freunden historischer Gutshäuser; Naturliebhaber, Yogagruppen u.v.m.

Reiterferien


Kalender 2017

Kalender 2017

Der Gutshäuser- und Schlösser-Kalender 2017! Darin stellen wir 10 Gutshäuser und 2 Schlösser in M-V vor.

weitere Informationen und Bestellung


Gutshaus Grauenhagen

Das Gutshaus ist ein eingeschossiger Bau, der 1889 in Klinkerbauweise auf einem Feldsteinsockel errichtet wurde.



Das Haus besitzt elf Achsen und einen zweigeschossigen Mittelrisaliten. Der Bauherr war vermutlich Christoph Hellwig. 1924 war das Gut an Anna von Saucken verpachtet. Nach ihrem Tod 1933 übernahm Fritz Klötzschke das Gut. 1945 zog eine Einheit der Roten Armee ins Gutshaus. Der Grund und Boden des Gutes wurde aufgesiedelt. 2001 stand das Gutshaus leer. Die Gemeinde verkaufte das Gebäude. Es ist wieder bewohnt.

Weitere Informationen:  www.grauenhagen.de


Schlagworte: