Sie sind hier: Home > Guts- & Herrenhäuser > Gutshäuser - B > Berglase

English Website

English Website

Damit Ihr Traum kein Albtraum wird

Damit Ihr Traum kein Albtraum wird

Ein Immobilienportal, das sich den Landschlössern, Guts- und Herrenhäusern in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg widmet und Sie bei Ihrem Vorhaben in jeder Phase der Entwicklung unterstützt.

www.gutsdorf.de


Das Kranich Hotel, Hessenburg

Das Kranich Hotel, Hessenburg

mit 8 Appartements – individuell gestaltete Zimmer mit alten Gutshausmöbeln, und ein Blick in den Gutspark ...

www.kranichhotel.de


Gutshaus Berglase

Der zweigeschossige Backsteinbau mit Mittelrisalit wurde im 19. Jahrhundert errichtet.




Das um 1900 fast 500 ha umfassende Gut befand sich 1859 im Besitz des Kammerherrn von der Lancken. Laut Güteradressbuch war 1892 die Familie von der Lancken-Plüggentin Eigentümer und laut Niekammer 1922 ein Herr Albrecht.

Nach einem Brand 1988 wurde das Gebäude verputzt und erhielt ein flaches Satteldach. Die Familie Rühe konnte das großelterliche Gutshaus zurückerwerben. Sie sanierten es aufwändig.


Schlagworte: