Sie sind hier: Home > Touren, Reisen, Ausflüge > Zauber historischer Gebäude

English Website

English Website

Ein Gutshaus für eine ganze Gruppe!

Ein Gutshaus für eine ganze Gruppe!

Das Guts- & Gästehaus Zietlitz bietet das passende Ambiente für Familienfeiern und -treffen, Brainstormings, kleine Seminare, Gruppen von Freunden historischer Gutshäuser; Naturliebhaber, Yogagruppen u.v.m.

Gutshaus Zietlitz


Empfehlen Sie uns weiter!

Empfehlen Sie uns weiter!

Verlinkungen


Stadtführer Stralsund

Stadtführer Stralsund

für Gäste der Hansestadt: Ein reich bebilderter Streifzug mit Altstadt-Plan durch Gegenwart und Geschichte der Hansestadt Stralsund.

Stadtführer Stralsund


Der Zauber historischer Gebäude für den perfekten Urlaub

Das Portal gutshaeuser.de ist eine attraktive Plattform für all diejenigen, die sich für Guts- & Herrenhäuser sowie Schlösser und Burgen begeistern können. Auf dieser Seite erhält man sämtliche Informationen zu all diesen Gebäudearten, die in Mecklenburg-Vorpommern nur darauf warten, besucht zu werden und für Begeisterung zu sorgen.


Zahlreiche Hintergründe zur Kultur und zur Geschichte der alten Gebäude sowie Hinweise auf lohnenswerte Veranstaltungen sind ebenso zu finden wie Angebote für zauberhafte Übernachtungen in Gutshäusern und Schlössern in dieser Region. Beliebt sind die Gebäude immer auch für private Veranstaltungen. Hier findet man auch verschiedene Möglichkeiten, um beispielsweise den nächsten runden Geburtstag auf einer Burg oder die anstehende Hochzeit auf einem der Schlösser feiern zu können. Zudem findet man auch zahlreiche Ratschläge und Tipps für attraktive Ausflüge, bei denen man die Vielfalt der baulichen Schönheit des Landes kennen und lieben lernen wird, ohne dass auch die landschaftlichen Vorzüge dabei vergessen werden.

Der Zauber kultureller Sehenswürdigkeiten

Die Freude an solchen Bauwerken kommt nicht von ungefähr, denn sie sind ein Zeugnis der Vergangenheit und Geschichte einer Region und sorgen dafür, dass man neben den landschaftlichen Attraktionen und dem stressigen Alltag sehr viel mehr über die jeweilige Gegend kennen lernt. Abgesehen davon entführen diese Gebäude einen nicht nur stilvoll in die Vergangenheit, sondern fügen sich auch so wunderschön in die Landschaft ein, dass man einfach nur begeistert sein kann. Je mehr man sich mit diesen Themen befasst, desto mehr stellt man auch fest, wie eng diese historischen Relikte die Region beeinflusst haben und ein fester Bestandteil einer großartigen Geschichte sind. Das trifft natürlich auf sämtliche Schlösser, Burgen und Gutshäuser in Mecklenburg-Vorpommern zu, ohne Frage aber natürlich auch auf sämtliche Gebäude dieser Art in ganz Deutschland und selbstverständlich auch europa- und weltweit.

Kulturelle Anziehungskraft auch jenseits des großen Teiches

So gibt es Länder, die derartige Hghlights zu bieten haben, ohne dass man eventuell daran gedacht hätte, wie zum Beispiel Kanada als nördlicher Teil des nordamerikanischen Kontinents. Auch wenn Kanada im Gegensatz zu anderen Staaten auf dieser Erde auf eine noch relativ junge Geschichte zurückblickt, hat dieses Land auch viele kulturelle Sehenswürdigkeiten zu bieten. Vor allem die Hauptstadt Ottawa wartet dabei mit historischen Stätten und inbesondere bezaubernden Museen auf.

So zeigt das Canadian Museem of Technology and Science die Wissenschaftler der Stadt und ihre Leistungen, die Ottawa den Beinamen "nördliches Silbertal" verschafft haben. In einem historischen Gebäude eines früheren Bauernhofes befindet sich das Bio- und Naturkundemuseum, in dem man auf eine Säugetiergalerie, zahlreiche Mineralien und fliegende Eidechsen trifft. Zudem gibt es das Museum für Luft- und Raumfahrt sowie die National Gallery of Art. Besondere historische Gebäude zieren die Stadt ebenfalls, wie zum Beispiel das der Royal Canadian Mint gehörende und einem Schloss ähnelnde Gebäude, das im viktorianischen Stil erbaute Langevin Building oder auch die 1879 erbaute Manege für das Training des Militärs.

Neben Ottawa gilt Montreal als Kulturhauptstadt, in der die historischen Gebäude der Altstadt beeindrucken, von denen zum Beispiel die Burg Ramsey, ein historisches Krankenhaus, das ehrwürdige Haus für das Priesterseminar des heiligen Sulpicius sowie das alte Krankenhaus aus der Zeit vor 1760 stammen. Ein Highlight für jeden Besucher ist immer auch das Kloster Unserer Lieben Frau, bei dem vor allem die Kathedrale für Aufsehen sorgt, was insbesondere an den 75 Meter hohen neugotischen Türmen liegt. Zudem ist der älteste Tempel der Stadt mit attraktiven Bildern von den Schutzpatroninnen der Seefahrer immer einen Besuch wert.

Auch Calgary gilt als kulturelles Zentrum und lässt einen sowohl das chinesische Kulturzentrum als auch mit dem Glenbow Museum das größte Museum Westkanadas genießen.

In Toronto lädt mit der Casa Loma eine neugotische Burg die Besucher ein. In diesem Gebäude aus dem frühen 20. Jahrhundert kann man mit dem Royal Ontario Museum das fünftgrößte Museum auf dem nordamerikanischen Kontinent besuchen.

Weitere Highlights für den Traumurlaub in Kanada

Neben diesen kulturellen Sehenswürdigkeiten ist Kanada natürlich auch ein Land, das durch beeindruckende landschaftliche Schönheiten zu begeistern weiß. Dazu gehören ohne Frage die zahlreichen Gewässer des Landes, bei denen vor allem die mehr als zwei Millionen Seen in ganz Kanada für attraktive Anziehungspunkte für Urlauber sorgen. Dabei sind es zum einen die berühmten Großen Seen, von denen sich der Erie-, der Ontario-, der Huro- und der Obere See sowohl auf der US-amerikanischen als auch auf der kanadischen Seite von Nordamerika befinden, die nicht nur als größtes Süßwasserreservoir der Welt für einen faszinierenden Anblick sorgen. Ein hohes Maß an Attraktivität erzielen zudem auch die zahlreichen Seen in den Rocky Mountains, deren Gletscherwasser zu einem türkisblauen Anblick und jede Menge Begeisterung sorgt. Im Zusammenhang mit den Rocky Mountains bleibt es natürlich auch kein Geheimnis, dass das gesamte Landschaftsbild von Kanada mit Seen, Bergen und Wäldern und selbstverständlich auch die artenreiche Tierwelt dazu führt, dass jeder Urlaub ausnahmslos zu einem bezaubernden und unvergesslichen Aufenthalt wird.

Alles für die reibungslose Einreise nach Kanada

Damit all diese attraktiven Erlebnisse in Kanada erst möglich werden, sind einige Bestimmungen für die Einreise zu beachten. So braucht man auf jeden Fall seit dem Jahr 2016 auch als Bürger der USA oder als Angehöriger eines von der Visumspflicht befreiten Landes die so genannte ETA Canada. Diese Electronic Travel Authorization, also eine elektronische Reisegenehmigung, muss vor der Reise beantragt werden, um ohne Visum einreisen zu dürfen. Auf der Seite kanada-eta.de findet man zu diesem Thema wertvolle Informationen und zudem die Möglichkeit, dieses wichtige Dokument sofort online beantragen, bezahlen und zugeschickt bekommen zu können. Mit der digitalen Einreiseerlaubnis steht einem die kanadische Welt und somit eine bezaubernde Reise offen.