Sie sind hier: Home > Guts- & Herrenhäuser > Gutshäuser - V > Vorweden

English Website

English Website

Design von ars-campus

Design von ars-campus

ars-campus, Gestaltungsbüro aus Rostock und Stralsund: spezialisiert auf Webdesign, Print – und natürlich auf Gutshäuser ...

www.ars-campus.de


Erbzinshof Vorweden, Gemeinde Lambrechtshagen

Vorweden ist 1819/20 als Erbzinsgehöft angelegt worden. Die Gebäude entstanden aus den Steinen des zuvor abgerissenen Oberlandesgericht Rostock. In den Folgejahren entstanden 4 Büdnereien. Die Statistik des Mecklenburg-Schwerinschen Staatskalenders erwähnt erst 1829 die Existenz des Erbzinsgehöftes. Der Name des Besitzers escheint erstmals 1832.



Besitzer des Hofes vor 1945:

1832-1834

Legationsrat von Ferber

1834-1837

Malchin

1837-1840

Wilhelms

1840-1842

Kienke

1842-1850

Kaufmann Becker

1850-1854

von Lagermann

1854-1858

Advokat Friedrich Ziemsen

1858-1861

Hauptmann a.D. Eduard von Bülow

1861-1866

Erbpächter E. Döhn

1866-1872

Hermann Pflugk

1872-1876

Friedrich Bringe

1876-1885

Theophil Schmidt

1886-1911

wird kein Name genannt, nur 1 Erbpachthof und 4 Büdnereien

1911-(1939)

Wilhelm Jürß


Schlagworte: