Sie sind hier: Home > Guts- & Herrenhäuser > Gutshäuser - S > Selpin

English Website

English Website

Reisen

Reisen

Reisen


Ein Gutshaus für eine ganze Gruppe!

Ein Gutshaus für eine ganze Gruppe!

Das Guts- & Gästehaus Zietlitz bietet das passende Ambiente für Familienfeiern und -treffen, Brainstormings, kleine Seminare, Gruppen von Freunden historischer Gutshäuser; Naturliebhaber, Yogagruppen u.v.m.


Gutshaus Samow im Kalender 2019

Gutshaus Samow im Kalender 2019

Infos & Bestellung


Gutshaus Selpin

Das Gutshaus entstand um 1751 und wurde 1850 umgebaut. Am Gutshaus befindet sich ein kleiner offener Landschaftsgarten.



Besitzverhältnisse vor 1945:

1751

Johann Joachim Schoepfer

1757-1796

von Lehmann

(1778)-1796

Lieutnant Adam Friedrich von Lehmann

1796-1826

Friedrich Detlof Graf von Moltke (siehe Walkendorf)

1826-1832

Die Erben des Oberjägermeisters Friedrich Detlof Graf von Moltke auf Walkendorf

1832-1836

Rittmeister Carl Graf von Moltke

1836-1841

Stift Wallenstein (Hessen)
(siehe Drüsewitz, Vogelsang, Christianenhof)

1841-1859

Bernhard David Benignus Moennich

1859-1913

Ludwig Adolf Moennich

1913-(1916)

Domänenrat Ludwig Moennich (Vater) und Ludwig Moennich (Sohn)

(1920-1923)

Johannes Reedwisch

(1926-1927)

Walter Glantz

(1930)

Mecklenburgische Siedlungsgenossenschaft

(1936)-1938

Restgut: Ernst Vick und 18 Neusiedler

1938-

Restgut: Helmfried Tharandt und 18 Neusiedler


Schlagworte: