Sie sind hier: Home > Guts- & Herrenhäuser > Gutshäuser - O > Oberhof, Klütz

English Website

English Website

Ein Gutshaus für eine ganze Gruppe!

Ein Gutshaus für eine ganze Gruppe!

Das Guts- & Gästehaus Zietlitz bietet das passende Ambiente für Familienfeiern und -treffen, Brainstormings, kleine Seminare, Gruppen von Freunden historischer Gutshäuser; Naturliebhaber, Yogagruppen u.v.m.

Gutshaus Zietlitz


Gutshaus Oberhof im Amt Klützer Winkel

Das Gutshaus Oberhof bei Klütz liegt südwestlich von Boltenhagen. Am Ende einer Allee öffnet sich der Blick auf die Gutsanlage.




Deren Wirtschaftsgebäude blieben zum Teil erhalten und werden genutzt. Den Mittelpunkt der Gutsanlage bildet das Herrenhaus, in dem heute Ferienwohnungen vermietet werden. Das Gutshaus entstand 1780, wurde aber zu Beginn des 20. Jahrhunderts in neobarocker Form umgebaut. Der zweigeschossige Putzbau mit 13 Achsen verfügt hofseitig über einen Mittelrisaliten mit einem reich verzierten Dreieckgiebel, in dem sich eine Uhr befindet.

Seit 1783 bis 1928 befand sich das Gut im Besitz der Familie Schröder.

Bis 1991 wurde das Gutshaus als Schule genutzt.

Hinter dem Gutshaus blieb der Park mit seinem alten Baumbestand teilweise erhalten.


Besitzverhältnisse vor 1945:

1744-1781

Familie von Wickede

1770-1783

pfandweise von dem Knesebeck, von Boldewin

1783-1928

Kurt Schröder

1930

Ernst Albrecht von Karstedt

1936/38

Hans Martienssen

Oberhof ist Bestandteil des Wochenkalenders 2010

Oberhof finden Sie im Buch "Fotografische Zeitreise - Mecklenburg", Band 1


Schlagworte: