Sie sind hier: Home > Guts- & Herrenhäuser > Gutshäuser - G > Gustow

English Website

English Website


Hochzeiten & Feste feiern

Hochzeiten & Feste feiern

im stilvollen Ambiente des Schlosses Gamehl - Der originalgetreu restaurierte "Festsaal" bietet Platz für 80 Personen.

Schauen Sie hier


Ein Gutshaus für eine ganze Gruppe!

Ein Gutshaus für eine ganze Gruppe!

Das Guts- & Gästehaus Zietlitz bietet das passende Ambiente für Familienfeiern und -treffen, Brainstormings, kleine Seminare, Gruppen von Freunden historischer Gutshäuser; Naturliebhaber, Yogagruppen u.v.m.

Gutshaus Zietlitz


Greven im Kalender 2019

Greven im Kalender 2019

Infos & Bestellung


Gutshaus Gustow

Direkt an der Alleenstraße in der für die Insel Rügen so typischen leicht hügeligen Landschaft liegt Gustow.




Das heute stark verfallene Gutshaus stammt in seinem Kern aus dem 18. Jahrhundert und wurde später mehrfach umgebaut. So entstand 1850 eine zweigeschossige Schaufassade im Stil der Tudorgotik, Anfang des 20. Jahrhunderts wurde an das Hauptgebäude über einen kleinen Verbindungstrakt ein Nebengebäude im neobarocken Stil angefügt. Von dem einst schmucken Haus ist nach einer Gebäudesanierung während der DDR-Zeit nicht mehr so viel erhalten. Bis in das 18. Jahrhundert hinein gehörte das Gut zum Besitz der Familie von der Osten, danach bis 1787 der Familie von Hochwächter, die das Gut aber nicht lange hielten. Darauf wechselten die Besitzer häufig, bis die Familie Stuth 1815 das Gut erwarb. Die Familie wurde 1945 enteignet. Das Gutshaus war danach über viele Jahre bewohnt, auch eine Gaststätte befand sich im Gebäude. Der heutige Eigentümer plant zukünftig die Nutzung als Urlaubsquartier.

Erwähnenswert sind weiterhin die Backsteinkirche aus dem 12. Jahrhundert und eine Mordwange auf dem Friedhof, die an die Ermordung eines Pfarrers im Jahre 1510 erinnert.

Gustow ist Bestandteil des Wochenkalenders 2013

Gustow finden Sie im Buch "Fotografische Zeitreise - Rügen", Band 1


Schlagworte: