Sie sind hier: Home > Guts- & Herrenhäuser > Gutshäuser - G > Grammendorf

English Website

English Website

Hochzeiten & Feste feiern

Hochzeiten & Feste feiern

im stilvollen Ambiente des Schlosses Gamehl - Der originalgetreu restaurierte "Festsaal" bietet Platz für 80 Personen.

Schauen Sie hier


Ein Gutshaus für eine ganze Gruppe!

Ein Gutshaus für eine ganze Gruppe!

Das Guts- & Gästehaus Zietlitz bietet das passende Ambiente für Familienfeiern und -treffen, Brainstormings, kleine Seminare, Gruppen von Freunden historischer Gutshäuser; Naturliebhaber, Yogagruppen u.v.m.


Greven im Kalender 2019

Greven im Kalender 2019

Infos & Bestellung


Gut Grammendorf

Grammendorf wurde 1321 erstmals urkundlich erwähnt. Das Gut befand sich im 19. Jahrhundert im Besitz der Grafen von Wachtmeister in Bassendorf. Das Gut wurde ab 1894 durch den Stralsunder Kaufmann Schröder aufgesiedelt. Ein Restgut erwarb Nicolai Albrecht, Besitzer des Gutes Gransebieth.



Aus dem ehemaligen Gutshaus wurde ab 1919 eine Gastwirtschaft.

Die Gutsanlage existiert nicht mehr.


Schlagworte: