Sie sind hier: Home

Einträge für die Suche nach: Ferienwohnung


Gutshaus Zietlitz


Am Rande des Naturparks Nossentiner-Schwinzer Heide, inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte, liegt Zietlitz. Das mit viel Feingefühl restaurierte, gemütliche Gutshaus steht hier für einen erholsamen und individuellen Urlaub zur Verfügung. ... weiter


Gutshaus Bartelshagen


Erste urkundliche Erwähnung 4. Oktober 1293 durch Hermann Bischof von Schwerin als "Bertrammeshagen". ... weiter


Gutshaus Klein Upahl


Klein Upahl liegt inmitten der Dobbertiner Seenlandschaft im Dreieck Güstrow - Sternberg - Goldberg. Das Gutshaus befindet sich nur wenige Meter vom Ufer des "Upahler Sees" entfernt. Es ist ein zweigeschossiges, verputztes Gebäude von 10 Achsen, mit einem flachen Walmdach, das Anfang des 19. Jahrhunderts im klassizistischen Stil entstand. ... weiter


Gutshaus (Schloss) Peckatel


Seit 1505 waren die Peckateler Güter im Besitz der Penzliner Linie der Familie von Maltzan. 1629 mussten sie die Güter an verschiedene Gläubiger verpfänden. ... weiter


Gutshaus Wesselstorf


Inmitten einer gepflegten Parkanlage mutet das Gutshaus Wesselstorf in den warmen Monaten wie ein verwunschenes Schloss an. Die Fassade ist grün »eingepackt« und an der Ostseite befindet sich ein Turm mit markantem Helm. ... weiter


Gutshaus Wahlendow


Vor Usedom, im Lassaner Winkel, zwischen Anklam und Wolgast, liegt Wahlendow.  Die erste urkundliche Erwähnung von 1344 als „Wolendowe“ reicht ins Spätmittelalter zurück. Das Gut befand sich im Besitz der Familie von Horn. 1915 erwarb Leo von Caprivi die Gutsanlage. ... weiter


Gutshaus Alt Vorwerk


Besitzer im 13. Jahrhundert war der Ritter Martin von Brützkow. 1851 fallen die Güter durch Losentscheid an Hugo von Oertzen, den jüngsten Sohn des Carl von Oertzen. Dieser ließ von 1859 bis 1861 durch den Architekten Heinrich Gustav Thormann das neue Herrenhaus für die Bausumme von 20.000 Reichsthalern erbauen. ... weiter