Sie sind hier: Home

Einträge für die Suche nach: Familie von Knuth


Gutshaus Below


Das ehemals Ritterschaftliche Gut Below mit dem dazugehörigen Dorf Grabow können als ursprünglich wendische (elbslawische) Siedlungen semantisch auf einen alten Hainbuchenort (grabu = Hainbuche) zurückgeführt werden. ... weiter


Gutshaus Ludorf


Das Gutshaus wurde im Jahre 1698 im Stil der dänischen Klinkerrenaissance erbaut. Es ist bis heute in seinem äußeren Erscheinungsbild nahezu unverändert geblieben. Noch heute kann man im Inneren des Gutshauses in Mecklenburg einmalige Deckengemälde aus der Erbauerzeit sehen. ... weiter


Gut Gneve


Das Gut befand sich seit 1284 im Besitz der Familie von Morin. Durch Heirat gelangte es 1656 an die Familie von Knuth. ... weiter


Gutshaus Kambs bei Röbel


Der Ortsteil Kambs der Gemeinde Bollewick liegt 8 km südlich des kleinen Städtchens Röbel. Die erste Erwähnung fand der Ort am 22. Oktober 1320, als ein Patronatstausch bestätigt wurde. ... weiter


Gutshaus Leizen


Über eine breite Zufahrt aus Feldsteinen gelangt man zum Eingangsportal des Herrenhauses Leizen, das 1898 im Stil der Gründerzeit auf fast quadratischem Grundriss errichtet wurde. ... weiter


Gutshaus Priborn


Im Zentrum des Ortes Priborn, südlich der Müritz gelegen, führt eine Allee von der Straße direkt auf das Gutshaus zu. ... weiter


Gutshaus Solzow


Das Gutshaus wurde Anfang des 19. Jahrhunderts im Biedermeierstil erbaut. Es ist umgeben von einem Landschaftspark. ... weiter


Gutshaus Sparow


Das ehemalige Gut Sparow, nördlich von Malchow inmitten des Naturparks Nossentiner / Schwinzer Heide mit dem angrenzenden Müritz-Nationalpark gelegen, wurde seit 1998 komplett zu einem neuen Hotelkomplex aufgebaut. Der neu gestaltete Gutshof erhielt neben einer Kirche mehrere Freizeiteinrichtungen. Erhalten blieb ein Teil der Feldsteinmauer, im ehemaligen Park entstanden Appartements. ... weiter