You are here: Homepage > Manor Houses & Estates > Manor Houses and Farm Houses - G > Groß Mohrdorf (in german only)

Gutshaus Groß Mohrdorf

Am Anfang des 14. Jahrhunderts verkaufte Hermanus de Turri den Ort an die Familie Öbelitz.



In den folgenden Jahrhunderten folgten viele Stralsunder Ratsherrenfamilien bis es 1626 an die Familie von Braun kam. 1737 bis 1945 gehörte das Gut den Grafen von Klot-Trautvetter. Die Trennung des Gutes in Groß und Klein Mohrdorf erfolgte am Ende des 17. Jahrhunderts als Nikolaus von Braun den Besitz unter seinen 4 Söhnen aufteilte. Das Gutshaus wurde 1733 durch die Familie von Klot-Trautvetter erbaut. Nach einem Brand 1841 wurde das Haus neu aufgebaut. Vom ehemaligen Gutshaus ist nur noch ein kleiner Teil übrig. Der verputzte Anbau stammt aus dem Jahre 1932. Die Gemeinde Groß Mohrdorf baute im Jahr 2009 das Gutshaus zu einer Kindereinrichtung um.


Keywords: