Sie sind hier: Home > Guts- & Herrenhäuser > Gutshäuser - W > Weitendorf, Laage

Ihr Eintrag in den Rubriken ...

Ihr Eintrag in den Rubriken ...

... zum Beispiel in »Urlaub im Gutshaus«für 90 € netto im ersten Jahr, 60 € netto im Folgejahr.

Ihre Werbung


Empfehlen Sie uns weiter!

Empfehlen Sie uns weiter!

Verlinkungen


Kalender 2017

Kalender 2017

Der neue Gutshäuser- und Schlösser-Kalender 2017! Darin stellen wir 10 Gutshäuser und 2 Schlösser in M-V vor.

weitere Informationen und Bestellung


Gutshaus Weitendorf bei Laage

Im 15. Jahrhundert war Weitendorf ein Nebengut von Rossewitz. Hier saßen seit 1450 die Vieregge (Viereck). Die Familie blieb bis in das 20. Jahrhundert hinein im Besitz des Gutes.



Das Gutshaus brannte im Mai 1945 ab.

Besitzverhältnisse vor 1945:

seit 1450

von Vieregge (Viereck)

(1778)-1782

Generalmajor Christian Friedrich von Viereck

1782-1785

Frau Ulrike Sophie Gräfin von Nugent, geb. von Viereck

1785-1798

Frau Ulrike Sophie de la Roche Begg, geb. von Viereck

1798-1844

Geheimer Kriegsrat Carl Friedrich Albrecht von Viereck

1844-1878

Kammerherr Gustav von Viereck

1878-1883

Rittmeister a. D. Otto von Viereck

1883-1902

Adam Otto Gustav von Viereck

1902-(1939)

Rittmeister Gustav von Viereck


Schlagworte: