Sie sind hier: Home > Guts- & Herrenhäuser > Gutshäuser - V > Vietow

Ihr Eintrag in den Rubriken ...

Ihr Eintrag in den Rubriken ...

... zum Beispiel in »Urlaub im Gutshaus«für 90 € netto im ersten Jahr, 60 € netto im Folgejahr.

Ihre Werbung


Design von ars-campus

Design von ars-campus

ars-campus, Gestaltungsbüro aus Rostock und Stralsund: spezialisiert auf Webdesign, Print – und natürlich auf Gutshäuser ...

www.ars-campus.de


Gut Vietow

Besitzverhältnisse bis 1945:



1695-1798

de Puits

(1781)-1798

Vollrat Bogislaw de Puits (siehe Niekrenz und Wehnendorf)

1798-1800

Justizrat Hans Detlef Freiherr von Hammerstein (siehe Niekrenz und Wehnendorf)

1800-1805

Kammerjunker Friedrich von Qualen (siehe Niekrenz und Wehnendorf)

1805-1813

Dr. Brandenburg für die Gläubiger des Kammerjunkers von Qualen (siehe Niekrenz und Wehnendorf)

1813-1832

Oberforstmeister Friedrich Georg von Sperling

1832-1838

Geheimer Kammerrat Carl Christoph Graf von Bassewitz

1838-1841

Kammerherr Adolf Graf von Bassewitz (siehe Dalwitz, Prebberede, Wohrenstorf und Weitendorf)

1841-1863

Kammerherr Friedrich Graf von Bassewitz (Wohrenstorf und Weitendorf)

1863-1888

Adolph Bernhard Philipp Victor Graf von Bassewitz (siehe Prebberede, Wohrenstorf und Weitendorf)

1888-1898

Bernhard Friedrich Alexander Graf von Bassewitz (siehe Wohrenstorf und Weitendorf)

1898-1911

Heinrich Ludwig Graf von Bassewitz (siehe Dalwitz, Zarnewanz, Wohrenstorf, Weitendorf, Gnewitz)

1911-1916

Adolf Graf von Bassewitz-Behr (siehe Wohrenstorf und Weitendorf)

1916-

Staatsminister Kammerherr Karl Graf von Bassewitz-Levetzow (auf Bristow, siehe auch Wohrenstorf und Weitendorf)

(1923)-1945

Gerd Graf von Bassewitz (siehe Wohrenstorf und Weitendorf)

   

Schlagworte: