Sie sind hier: Home > Guts- & Herrenhäuser > Gutshäuser - V > Vorbeck

Ihr Eintrag in den Rubriken ...

Ihr Eintrag in den Rubriken ...

... zum Beispiel in »Urlaub im Gutshaus«für 90 € netto im ersten Jahr, 60 € netto im Folgejahr.

Ihre Werbung


Design von ars-campus

Design von ars-campus

ars-campus, Gestaltungsbüro aus Rostock und Stralsund: spezialisiert auf Webdesign, Print – und natürlich auf Gutshäuser ...

www.ars-campus.de


Golf- und Landhotel Gut Vorbeck

Vor den Toren der Landeshauptstadt Schwerin, direkt am Ufer der Warnow und umgeben von einer atemberaubenden, naturbelassenen Landschaft, liegt der Gutshof Vorbeck.




Das Herzstück des Hofes bildet das Gutshaus, das nach 1912 auf dem Gewölbekeller eines Vorgängerbaues, der einem Brand zum Opfer fiel, errichtet wurde. Das Gut befand sich Anfang des 14. Jahrhunderts im Besitz der Familie von Bülow. Ab dem 18. Jahrhundert wechselten die Besitzer häufig, so befand sich das Gut bis 1792 im Eigentum von Martin Ihlenfeld, 1795 der Familie von Pentz, 1800 von Christoph Levin Hansen, ab 1825 der Familie Ueckermann, ab 1890 von Hugo Kruse, 1908 von Dr. jur. Adolf Strauß, 1913 von Friedrich Klatte und 1924 von Franz Reelfs. Schließlich gelangt das Gut an Felix Heribert Schöller, der das Gut bis zur Vertreibung und Enteignung 1945 in seinem Besitz behielt.

Das Gutshaus auf GUT VORBECK wurde 1912 auf den Ruinen des Vorgängerbaus, der einem Brand zum Opfer fiel, errichtet. Erhalten geblieben ist der urige Gewölbekeller. Im Jahr 2010 wurde das Gutshaus komplett saniert und behutsam umgebaut. Jetzt stehen den Gästen 19 stilvoll ausgestattete Zimmer, teilweise mit Balkon, und eine Suite zur Verfügung. Das Foyer des Hauses lädt mit seinen edlen Sofas und dem heimeligen Kamin zum Wohlfühlen und Verweilen ein. Hier befindet sich auch die Rezeption. Die weitläufige Treppe führt in die oberen Etagen, wo sich weitere Zimmer sowie ein kleiner Bibliotheksschrank befinden.

Auf dem weiten Gutsgelände befinden sich eine Kanustation und ein Reitstall, in direkter Nachbarschaft liegt eine Golfanlage.

Ebenfalls sehenswert ist die Kirche von Vorbeck, die im Kern wohl aus dem 14. Jahrhundert stammt.

Vorbeck ist Bestandteil des Wochenkalenders 2012


Golf- und Landhotel Gut Vorbeck

19065 Vorbeck, An der Warnow 1

Telefon: 03860-502996
Fax: 03860-502997
E-Mail: infoSPAMFILTER@gutvorbeck.de
Verweis: www.gutvorbeck.de


Schlagworte: