Sie sind hier: Home > Guts- & Herrenhäuser > Gutshäuser - N > Neu Poserin

English Website

English Website

Design von ars-campus

Design von ars-campus

ars-campus, Gestaltungsbüro aus Rostock und Stralsund: spezialisiert auf Webdesign, Print – und natürlich auf Gutshäuser ...

www.ars-campus.de


Die Gutshäuser- und Schlösserkalender 2018!

Die Gutshäuser- und Schlösserkalender 2018!

weitere Informationen und Bestellung


Gutshaus Neu Poserin

Um 1850 umgebautes, heute denkmalgeschütztes Gutshaus.




1802 verkaufte die Familie von Reden das Gut an die Familie von Vincke, 1814 ist Graf von Münster Eigentümer des Gutes, bis 1862 die Familie von Henckel, ab 1862 Familie Rosenow, 1913 Heinrich Diestel, 1924 die Brüder Druchtel. Dem Gutshaus schließt sich ein 2 ha großer Park an. Nach 1945 wurden die Fassaden des Gutshauses stark vereinfacht. Ein Verein erwarb nach langen Jahren des Leerstandes das Gebäude. Doch aus dessen Plänen, einen Erholungsort für Kinder entstehen zu lassen, wurde nichts.


Schlagworte: