Sie sind hier: Home > Guts- & Herrenhäuser > Gutshäuser - N > Neu Guthendorf

English Website

English Website

Design von ars-campus

Design von ars-campus

ars-campus, Gestaltungsbüro aus Rostock und Stralsund: spezialisiert auf Webdesign, Print – und natürlich auf Gutshäuser ...

www.ars-campus.de


Empfehlen Sie uns weiter!

Empfehlen Sie uns weiter!

Verlinkungen


Der Gutshäuser- und Schlösserkalender 2018!

Der Gutshäuser- und Schlösserkalender 2018!

Wir stellen wieder 12 interessante Häuser vor.

weitere Informationen und Bestellung


Gutshaus Neu Guthendorf

Das Gutshaus ist nur noch eine Ruine, der Landschaftsgarten ist verwildert. Seit 1794 war Ernst Friedrich v. Vogelsang (25.2.1758 - 17.1.1821) Herr auf Alt- und Neu-Guthendorf.




Ihm folgte der Königlich-Preußische Oberstleutnant v. d. A. Kasimir Julius Gustav Hardenack v. Vogelsang (12.3.1768 - 25.6.1848).


Besitzverhältnisse vor 1945:

1780-1786

Hans Adam von Kahlden (siehe Alt Guthendorf)

1786-1794

Hauptmann Detlov von Bilau (Bilow) (siehe Alt Guthendorf)

1794-1821

Leutnant Christian Ernst Friedrich von Vogelsang (siehe Alt Guthendorf)

1821-1848

Major Gustav Christian Hardenack von Vogelsang (siehe Alt Guthendorf)

1848-1860

Gebrüder von Vogelsang (siehe Alt Guthendorf)

1860-1887

Hauptmann August Friedrich Georg von Vogelsang

1887-1900

Johann Friedrich Paul Immich

1900-1902

Karl Winter

1902-(1929)

Anna Winter, geb. Ehrich

(1936-1938)

Carl Winter


Schlagworte: