Sie sind hier: Home > Guts- & Herrenhäuser > Gutshäuser - H > Holzendorf

English Website

English Website

Ihr Eintrag in den Rubriken ...

Ihr Eintrag in den Rubriken ...

... zum Beispiel in »Urlaub im Gutshaus«für 90 € netto im ersten Jahr, 60 € netto im Folgejahr.

Ihre Werbung


Das Kranich Hotel, Hessenburg

Das Kranich Hotel, Hessenburg

mit 8 Appartements – individuell gestaltete Zimmer mit alten Gutshausmöbeln, und ein Blick in den Gutspark ...

www.kranichhotel.de


Der Gutshäuser- und Schlösserkalender 2018!

Der Gutshäuser- und Schlösserkalender 2018!

Wir stellen wieder 12 interessante Häuser vor.

weitere Informationen und Bestellung


Gutshaus Holzendorf

Holzendorf wurde 1235 erstmals urkundlich erwähnt. Das kleine Gut war über viele Jahrhunderte ein Nebengut von Müsselmow, das in unmittelbarer Nachbarschaft liegt.



So ist zu vermuten, dass wie auf Müsselmow die Familien von Plessen, von Raven, von Bülow, Alexander und von Schlick im Besitz von Holzendorf waren. Pächter der Domäne war seit 1905 die Familie Glantz. Das Herrenhaus ist ein schlichter Fachwerkbau, und befindet sich heute vermutlich in Privatbesitz.

Sehenswert sind auch die Kirche, ein Backsteinbau aus dem 15. Jahrhundert, das Pfarrhaus von 1779 sowie die Dorflinde, die zu den ältesten Linden im Raum Brüel zählt.


Schlagworte: