Sie sind hier: Home > Guts- & Herrenhäuser > Gutshäuser - B > Bolland

English Website

English Website

Damit Ihr Traum kein Albtraum wird

Damit Ihr Traum kein Albtraum wird

Ein Immobilienportal, das sich den Landschlössern, Guts- und Herrenhäusern in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg widmet und Sie bei Ihrem Vorhaben in jeder Phase der Entwicklung unterstützt.

www.gutsdorf.de


Das Kranich Hotel, Hessenburg

Das Kranich Hotel, Hessenburg

mit 8 Appartements – individuell gestaltete Zimmer mit alten Gutshausmöbeln, und ein Blick in den Gutspark ...

www.kranichhotel.de


Gutshaus Bolland

Das Gut Bolland gehörte zum benachbarten Gut Westenbrügge. Anfang des 19. Jahrhunderts befand sich das Gut im Besitz der Familie von Müller. Max von Müller teilte die Güter auf: sein Sohn Ernst erhielt Bolland und Westenbrügge Wolfgang. Das Gut befand sich bis 1945 im Besitz der Familie von Müller.



Bild: Historische Postkarte vom Gut Bolland aus der Sammlung von Andre Kobsch, Stralsund

Der gesamte Gutshof von Bolland, einschließlich Gutshaus und Wirtschaftsgebäuden, wurde während der DDR-Zeit durch die NVA gesprengt. Heute erinnert nur ein großer Haufen Steine am Straßenrand und die Kastanie, die vor dem Gutshaus stand, an das ehemalige Gut Bolland. Sie blüht alljährlich inmitten eines freien Feldes.


Schlagworte: