Sie sind hier: Home

Einträge für die Suche nach: Familie von Wolffrath, Wolffradt


Gutshof Falkenhagen


Zum Gut gehörte der Gutshof Falkenhagen, dessen Mittelpunkt das Gutsverwalterhaus war. Es befindet sich am anderen Ende des Dorfes, nahe am Greifswalder Bodden. ... weiter


Rittergut, Gutshof und Schloss Falkenhagen


Den Ursprung des Rittergutes bildete das am Eingang zum Dorf gelegene Herrenhaus mit dem anschließenden Park. ... weiter


Gutshaus Konsages


Der kleine Ort Konsages gehört zur Gemeinde Groß Polzin. Er liegt wenige Kilometer nordwestlich von Anklam im heutigen Landkreis Nordvorpommern-Greifswald. ... weiter


Gutshaus Owstin


Das Rittergut Owstin (Awstin) wurde um 1353 erstmals urkundlich erwähnt, als der Graf Johannes von Gützkow die Stadt bewidtmete. ... weiter


Gutshaus Plüggentin


Plüggentin auf der Insel Rügen war seit Jahrhunderten der Stammsitz des Geschlechtes von der Osten. ... weiter


Gutshaus Schlatkow


Die urkundliche Ersterwähnung Schlatkows erfolgte 1168. Zu dieser Zeit gehörte der Ort zu den Besitzungen des Klosters Grobe auf Usedom. 1254 wurde Schlatkow ein Rittergut. Es befand sich von 1400 bis 1650 im Besitz der Familie von Horn. In der Folge wechselten die Besitzer häufiger, so werden die Familien von Kreplin, von Wolffradt, Moennich und von Nathusius genannt. ... weiter


Gutshaus Schmietkow


Das Gutshaus ist ein eingeschossiger Putzbau, der 1906 durch den damaligen Pächter der Domäne Johann von Wolfrath erbaut wurde. ... weiter