Sie sind hier: Home > Aktuelles, Veranstaltungen & Informationen > Archiv > 2014 > Vortrag Park Schlemmin

Anzeigen

Schlosskomplex mit Seegrundstück in Mirow zu verkaufen
Gutshaus Zietlitz
Schlossurlaub

English English


Stadtführer Stralsund

Stadtführer Stralsund

für Gäste der Hansestadt: Ein reich bebilderter Streifzug mit Altstadt-Plan durch Gegenwart und Geschichte der Hansestadt Stralsund.

Stadtführer Stralsund


Design von ars-campus

Design von ars-campus

ars-campus, Gestaltungsbüro aus Rostock und Stralsund: spezialisiert auf Webdesign, Print – und natürlich auf Gutshäuser ...

www.ars-campus.de


Gutshaus Pohnstorf

Gutshaus Pohnstorf

Wunderschön ausgestattetes Gutshaus im Naturpark mecklenburgische Schweiz. Sie können einzelne Ferienwohnungen oder das ganze Gutshaus mieten: mit Park, Schwimmteich und Bio Gemüse aus dem Gutshausgarten.

www.gutshaus-pohnstorf.de


Vortrag & Führung Park Schlemmin

Am 22. März um 14.00 Uhr hält die Gartenhistorikerin Frau Dr. Angela Pfenning im Gutshaus Behrenshagen einen Vortrag "Die Familie von Thun und die Gartenkultur in Schlemmin".




Mit anschließender Führung durch den Schlemminer Landschaftspark.

Über sechs Jahrhunderte befand sich das Rittergut Schlemmin im Besitz der Familie von Thun. Otto Christoph von Thun (1664-1743) ließ zu Beginn des 18. Jahrhunderts jenseits des Burggrabens einen axial auf das alte Herrenhaus ausgerichteten französischen Garten mit heute noch erhaltenen Lindenalleen und geschnittenen Hecken sowie eine Orangerie anlegen.

Von Schlemmin aus führen breite Alleen von Eichen, Linden, Ahorn und Eschen in die Landschaft und verbinden den Ort mit seinen Nachbarorten und den nahe gelegenen Forsten. Im Auftrag von Wilhelm Ulrich von Thun (1784 - 1862) begann 1846 nach dem Abriss des alten Herrenhauses der nach Entwürfen des Berliner Baumeisters Carl Heinrich Eduard Knoblauch (1801-1865) in den Formen der englischen Neugotik gehaltene Neubau des Herrenhauses. Generalleutnant von Thun veranlasste auch die um 1850 von Gärtner Lettow geschaffenen landschaftlichen Partien, in welche die großartigen alten Hudeeichen einbezogen wurden. Schlemmin war nicht zuletzt auf Grund des Könnens seiner Gärtner berühmt für seinen Obst- und Gemüsebau.

Eintrittskarten an der Tageskasse zu 10 Euro


Gutshaus Behrenshagen

18320 Behrenshagen, Gutshofstraße 1

Kontakt: Familie Siebenbürgen
Telefon: 03821-811201
E-Mail: infoSPAMFILTER@gutshaus-behrenshagen.de
Verweis: www.gutshaus-behrenshagen.de