Sie sind hier: Home > Aktuelles, Veranstaltungen & Informationen > Archiv > 2014 > Swimming Piano

Anzeigen

Schlosskomplex mit Seegrundstück in Mirow zu verkaufen
Gutshaus Zietlitz
Schlossurlaub

English Website

English Website

Stadtführer Stralsund

Stadtführer Stralsund

für Gäste der Hansestadt: Ein reich bebilderter Streifzug mit Altstadt-Plan durch Gegenwart und Geschichte der Hansestadt Stralsund.

Stadtführer Stralsund


Design von ars-campus

Design von ars-campus

ars-campus, Gestaltungsbüro aus Rostock und Stralsund: spezialisiert auf Webdesign, Print – und natürlich auf Gutshäuser ...

www.ars-campus.de


Kalender 2017

Kalender 2017

Der Gutshäuser- und Schlösser-Kalender 2017! Darin stellen wir 10 Gutshäuser und 2 Schlösser in M-V vor.

weitere Informationen und Bestellung


Swimming Piano im Park von Schlemmin

06.08. Inzwischen hat die Veranstaltung "Swimming Piano" innerhalb der Reihe "Naturklänge auf Fischland-Darß-Zingst" einen Kultstatus erreicht. Mit Decken und Picknickkörben pilgern einmal im Jahr Musik- und Naturliebhaber an den Schlossteich in Schlemmin um klassischen Klängen und der Natur zuzuhören.



Unter dem Titel "Mondscheinsonate" gibt es am 6.8.2014 um 20.00 Uhr im Schlosspark Schlemmin traumhafte Romantik, gespielt vom Duo "Appasionata".

Wer einmal die "Mondscheinsonate" auf der schwimmenden Bühne vor dem Schloss Schlemmin gehört hat, kann verstehen, warum wir dieses traumhafte Werk Beethovens im "Jahr der Romantik" einfach noch einmal hören wollen. Interpretiert wird sie diesmal in einem Solo-Konzert-Teil am Flügel von dem indischen Konzertpianisten Pervez Mody. Er wurde als hochbegabtes Kind in seiner Heimat gefördert und studierte später am berühmten Tschaikowsky-Konservatorium in Moskau. Er ist in jeder Beziehung "ein außergewöhnlicher Musiker und einzigartiger Künstler", wie ihm  die berühmte Martha Agerich bescheinigte. Bei "Swimming Piano" wird er den zweiten Teil des Konzertes mit seiner ebenso virtuosen Duopartnerin Isabel Steinbach an der Violine gestalten. Neben L. v. Beethoven, werden auch Werke von Bach, Chopin u.a. erklingen so dass "es singt und jubelt, klagt und fleht, schäumt und sprüht beispielhaft für tiefempfundene Musikromantik (Zitat aus dem Magazin "Das Orchester").

Weitere Informationen und Bilder vom "Schloss-Hotel Schlemmin" finden Sie hier


Schlosshotel Schlemmin

18320 Schlemmin, Am Schloss 2

Telefon: 038225-516-0
Fax: 038225-516-100
E-Mail: mailSPAMFILTER@schlosshotel-schlemmin.de
Verweis: www.schlosshotel-schlemmin.de