Sie sind hier: Home > Aktuelles, Veranstaltungen & Informationen > Archiv > 2014 > Appelmarkt Klempenow

Anzeigen

Schlosskomplex mit Seegrundstück in Mirow zu verkaufen
Gutshaus Zietlitz
Schlossurlaub

Design von ars-campus

Design von ars-campus

ars-campus, Gestaltungsbüro aus Rostock und Stralsund: spezialisiert auf Webdesign, Print – und natürlich auf Gutshäuser ...

www.ars-campus.de


Gutshaus Pohnstorf

Gutshaus Pohnstorf

Wunderschön ausgestattetes Gutshaus im Naturpark mecklenburgische Schweiz. Sie können einzelne Ferienwohnungen oder das ganze Gutshaus mieten: mit Park, Schwimmteich und Bio Gemüse aus dem Gutshausgarten.

www.gutshaus-pohnstorf.de


Kalender 2017

Kalender 2017

Der neue Gutshäuser- und Schlösser-Kalender 2017! Darin stellen wir 10 Gutshäuser und 2 Schlösser in M-V vor.

weitere Informationen und Bestellung


Appelmarkt Burg Klempenow

04.10. Im goldenen Herbst ein letztes großes Fest im Freien. Es ist das Fest der Äpfel und Früchte. 100 Apfelsorten, aber auch Birnen und Quitten gibt es zu schauen.




Eigene Sorten können von den Pomologen im Südflügel bestimmt werden. Eine kleine Pilzausstellung wird sachkundig vom Pilzberater betreut. Es gibt frischgepressten Apfelsaft, Obstweine, Appelkuchen.

35 Kunsthandwerker, u.a. mit Wolle, Filz, Körben und Töpfen laden zum Kaufen ein.

Wer jetzt pflanzen will, findet Angebote von einheimischen und seltenen Kräutern, Stauden und Apfelbäume. Regional ist erste Wahl!

Zu Gast ist diesmal das Quartett »Kavpernaz« mit anatolischer Musik. Sie sind Preisträger des Creole-Bundeswettbewerbs für Weltmusik.
Das "Figurentheater Eigentlich" mit Birte Hebold, führt »Die sieben Geisslein« auf und der Soul kommt von den Boogiesoulmates" mit Alicia Emmi Berg-Gesang, Niels von der Leyen-Piano und Andreas Bock am Schlagzeug.

Schauen sie selbst.

Wir freuen uns auf ihren Besuch.

Rund um das Thema APFEL

  • Äpfel kaufen und probieren
  • Pomologen und Sortenschau im Südflügel
  • Wanderausstellung des NABU M-V zum Thema Streuobst in Mecklenburg Vorpommern (Geschichte Zukunft Gegenwart) im Südflügel
  • Apfelsorten bestimmen lassen
  • Apfelmosterei tauscht Äpfel mit Satower Säften
  • "Alles in Gährung" - Obst- und Fruchtweine verkosten und kaufen
  • frischgepresster Apfelsaft
  • Apfel- und Gartenbücher
  • Apfelbäume kaufen
  • Baumschulen  und Biogärtnereien mit umfangreichem Pflanzen-, Kräuter und Gemüseangebot
  • Honig, Met, Nüsse
  • Duftendes aus dem Burgbackofen
  • Speisen und Getränke im Burgcafé und in der Taverne
  • Apfelkuchen vor der kleinen Kirche und auf der grossen Wiese
  • Früchte, Kräuter, Samen und Blumen aus dem Burggarten
  • Großes Fruchtmandala
  • 35 ausgewählte Kunsthandwerker
  • Kanufahren auf der Tollense

KULTUR-TRANSIT-96 e.V.

17089 Klempenow,

Telefon: 03965-211331
Fax: 03965-2579825
Verweis: www.burg-klempenow.de